UnternehmenStromnetzErdgasnetz
Grundsätzlich speichern Smart Meter den Stromverbrauch alle 15 Minuten. Diese Werte zusammengezählt ergeben einen Tageswert, welcher am nächsten Tag ausgelesen und Ihnen als Information in unserem Webportal zur Verfügung gestellt wird. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch werden - ohne Mehrkosten - auch die Viertelstundenwerte einmal täglich ausgelesen und sind für Sie im Webportal abrufbar. Diese Daten zeigen das Verbrauchsverhalten detaillierter an, sodass Sie gezielt Maßnahmen zur noch effizienteren Nutzung setzen können. Dafür ist aber Ihre Zustimmung erforderlich.